Shortcuts die jeder Mac User kennen sollte

Wenn ich Mac Usern zusehe fällt mir öfter auf, das sie viele Funktionen sehr umständlich aufrufen. Dabei gibt es doch so praktische Shortcuts unter Mac OS X. Man muss ja auch nicht alle kennen, aber ein paar sollte man sich gut einprägen und immer wieder mal machen, dann läufts von ganz alleine. Die wichtigsten verrate ich euch hier.

⌘ + q => Schließt ein Programm komplett, denn wenn man es mit dem roten Punkt links oben zumacht ist es trotzdem noch offen, was an dem weißem Punkt unter dem Dock Symbol erkennbar ist. Wobei man Programme wie den Browser, Mail etc. sowieso immer nur mit der nächsten Kombination die ich euch vorstelle schließen sollte, weil man sie ohnehin die ganze Zeit braucht.

⌘ + w => Damit wird ein Programmfenster bzw. im Safari der aktive Tab geschlossen (bei mehreren Tabs muss man öfter ⌘ + w drücken). Das Programm bleibt im Hintergrund offen, und startet beim nächsten mal innerhalb von Sekunden.

⌘ + h => Bedeutet „hide“ also das aktive Programm nur im Hintergrund verstecken ohne das ein Inhalt verloren geht.

Ein kleiner Hinweis an dieser Stelle: Apple plant ab Mac OS X: Lion (erscheint im Sommer 2011) diese Funktionen zu vereinheitlichen. Programme beenden sich dann immer komplett, aber der Inhalt wird fürs weiterarbeiten an dieser Stelle gespeichert. Als Vorbild dient hier das iPhone Betriebssystem, wo es genau so ist.

Leertaste => Bietet eine Schnellvorschau der markierten Datei (Videos können so direkt abgespielt werden, Bilder pdf Dateien etc. alles ist möglich. Bei mehreren markierten Bildern kann sogar eine Slideshow gestartet werden). Ist ein Ordner markiert, so wird dessen Größe angezeigt. Probierts einfach mal aus, den Dreh habt ihr schnell raus.

⌘ + c => Den markierten Inhalt (sei des eine Datei oder auch nur Text) kopieren.

⌘ + v => Markierten Text etc. an der Cursorposition einfügen.

⌘ + z => Springt im ausgewählten Programm eine Aktion zurück. Im Safari wird entweder der zuletzt geschriebene Text entfernt, oder das letzte geschlossene Tab wiederhergestellt, je nachdem was man als letztes gemacht hat.

⌘ + p => Druckt die aktuelle Ansicht

⌘ + i => Zeigt für jede ausgewählte Datei / Ordner die entsprechenden Informationen an. Und zwar einzeln.

⌘ + Option or Alt key icon + i => Zeigt für die ausgewählten Dateien / Ordner die Informationen zusammengefasst an (also die komplette Dateigröße aller Dateien zusammen etc.)

⌘ + Leertaste => Öffnet die Spotlightsuche

⌘ + Shift icon (shift) + 4 => Screenshot vom aufgezogenen Bereich machen, der dann automatisch als Bilddatei auf dem Schreibtisch gespeichert wird

⌘ + Shift icon (shift) + 4 danach dann einzeln die Leertaste drücken => Nach dem drücken der Leertaste erscheint ein Kamerasymbol, mit diesem kann man ein komplettes Programmfenster auswählen, das fotografiert werden soll. Das Bild wird automatisch auf dem Schreibtisch gespeichert.

⌘ + Option or Alt key icon + cd Auswurf Knopf => Bringt den Mac in den Ruhezustand.

Ein Hinweis an dieser Stelle: Ich schalt meinen Mac eigentlich nie aus. Im Ruhezustand verbraucht er nämlich nur minimal Strom, und ist innerhalb von Sekunden einsatzbereit. Den Modus erkennt man an der pulsierenden Lampe rechts vorn am Macbook (beim iMac weiß ich es nicht), im „Schlafmodus“ versetzt wird der Strom nur dazu genutzt den Arbeitsspeicher aufrecht zu erhalten (sonst würde dieser gelöscht werden). Außerdem werden über Nacht wenn sich der Mac im Ruhestand befindet Wartungsscripte ausgeführt (Defragmentierung und Co.) die den Mac schnell halten.

Wenn ihr Funktionen des öfteren benötigt, aber das entsprechende Shortcut dafür nicht wisst hier noch ein kleiner Tipp: Ruft den entsprechenden Befehl mit der Maustaste auf, recht davon steht dann immer das Shortcut (siehe Screenshot).

Im rechten Rahmen die entsprechenden Befehle für die Funktionen links davon.

Advertisements

2 Gedanken zu “Shortcuts die jeder Mac User kennen sollte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s